About

Lost in transit.
Moving.
Returning.
You're welcome.

Irgendwo im Schnee.

Anschreiben gegen die Zeit, die Tage, das Dunkle und die eigenen Gedanken zwischen all dem. Gehabt: Unsortiert, holprig und noch etwas konfuser als sonst.

18. Januar 2023


Herbstwolken und goldenes Laub.

Wieder einmal Innehalten entlang des Jahres. Es ist ein gewohntes Gefühl: Kopf aus dem Jahr erheben, den Fahrtwind spüren, erfolglos herauszufinden versuchen, wohin die Zeit verstrich seit den…

26. Oktober 2022

Unter dem ruppigen Wind

Wie die Zeit wieder floh. Ein halbes Jahr zog dahin in schneller werdender kleiner und großer Geschichte. Der Versuch eines Sommers in Kurzschrift, zu viele Gedanken in wilden…

11. Juli 2022

Trotz allem.

Trotz allem. Von Versuchen, Worte zu finden. Vielleicht Antworten. Oder zumindest Fragen. Ziellos und konfus wie meist.

31. März 2022

Blicke in Jahre

Es ist, einmal mehr, geschafft. Ein Jahr (in diesem Fall 2021) ist Geschichte, und wir rudern auf ein Neues hinaus in die offenen Tage zwischen frühem Januar und…

10. Januar 2022

Grauer November

November überall: Auf dem Kalender, im Viertel, im Jahr, in der Seele. Ein Schleier aus Grau über allem. Das Leben biegt wieder in die schlammigen, kurzen Wege ein,…

25. November 2021

Sommer in Verlängerung.

Irgendwann ist es passiert: Sommer in Nachspielzeit. Oder: Durchwachsener Sommer, der auf den letzten Metern noch etwas mit Sonne, milden Tagen, blauen Himmeln versöhnen möchte? Vielleicht zählt nur…

22. September 2021